Schlebusch IV beendet die Saison mit einer Niederlage gegen den vorraussichtlichen Meister. (Korrektur) Da doppelrundig gespielt wird, und ein Unentschieden im direkten Vergleich nicht automatisch ein Unentschieden bei den Brettpunkten im direkten Vergleich nach sich zieht, ist dies die nächste Zweitwertung. Hier liegt Hitdorf knapp mit 6,5:5,5 vor Langenfeld. Sollten beide ihren abschließenden Kampf gewinnen, bleibt Hitdorf vorne.

Kreisklasse (Stand nach Runde 9)GRVPunkteDi.Vergl.BPktDVgl.
1.Hitdorf II60112-226.5
2.Langenfeld IV60112-225.5
3.Schlebusch IV3056-10------
4.BSW Opladen II2145-9------
5.Fideler Bauer III0161-13------
1. Runde25.09.2016Langenfeld IV-Fideler Bauer III3,5-2,5
 25.09.2016Schlebusch IV-BSW Opladen II2,5-3,5
 
2. Runde30.10.2016Fideler Bauer III-Schlebusch IV1-5
 28.10.2016Hitdorf II-Langenfeld IV4-2
 
3. Runde27.11.2016Schlebusch IV-Hitdorf II2-4
 22.11.2016BSW Opladen II-Fideler Bauer III3,5-2,5
 
4. Runde27.01.2017Hitdorf II-BSW Opladen II4,5-1,5
 27.01.2017Langenfeld IV-Schlebusch IV4-2
 
5. Runde14.02.2017BSW Opladen II-Langenfeld IV2,5-3,5
 19.02.2017Fideler Bauer III-Hitdorf II2-3
 
6. Runde12.03.2017Fideler Bauer III-Langenfeld IV2,5-3,5
 07.03.2017BSW Opladen II-Schlebusch IV1-5
 
7. Runde02.04.2017Schlebusch IV-Fideler Bauer III5-1
 31.03.2017Langenfeld IV-Hitdorf II3,5-2,5
 
8. Runde12.05.2017Hitdorf II-Schlebusch IV3,5-2,5
 14.05.2017Fideler Bauer III-BSW Opladen II3-3
 
9. Runde30.05.2017BSW Opladen II-Hitdorf II1,5-4,5
 04.06.2017Schlebusch IV-Langenfeld IV1,5-4,5
 
10. Runde23.06.2017Langenfeld IV-BSW Opladen II-
 23.06.2017Hitdorf II-Fideler Bauer III-