Bezirksliga

Trotzdem Schlebusch I jeden einzelnen direkten Vergleich gewonnen hat, ist man ob der zwei Punkteteilungen doch nur Zweiter. Aber vielleicht fällt ja, durch die Einführung der neuen NRW-Klasse mit 30 Mannschaften, dem Schachbezirk Rhein-Wupper ein zweiter Aufstiegsplatz in die Verbandsliga zu.

Schlebusch II belegt in der Abschlusstabelle den sechsten Platz und ist damit ein weiteres Jahr in der Bezirksliga vertreten.

Bezirksliga (Stand nach Runde 7)GRVPunkteDi.Vergl.Berl.Wert.
1.SVG/Königsspringer I51011-1------
2.Schlebusch I42010-2------
3.Bayer Leverkusen II3127-5------
4.Fideler Bauer I3036-6------
5.Opladen 22 I2044-8------
6.Schlebusch II1052-102---
7.Langenfeld III1052-100---
1. Runde17.09.Bayer Leverkusen II-Schlebusch I4-4
 17.09.Schlebusch II-Fideler Bauer I3-5
 18.09.Opladen 22 I-SVG/Königsspringer I4,5-3,5
        
2. Runde14.10.Fideler Bauer I-Opladen 22 I3-5
 08.10.Schlebusch I-Schlebusch II7-1
 12.10.Langenfeld III-Bayer Leverkusen II1,5-6,5
        
3. Runde19.11.Schlebusch II-Langenfeld III4,5-3,5
 20.11.Opladen 22 I-Schlebusch I2,5-5,5
 22.11.SVG/Königsspringer I-Fideler Bauer I5,5-2,5
        
4. Runde14.01.Schlebusch I-SVG/Königsspringer I4-4
 18.01.Langenfeld III-Opladen 22 I5-3
 14.01.Bayer Leverkusen II-Schlebusch II5-3
        
5. Runde05.02.Opladen 22 I-Bayer Leverkusen II2,5-5,5
 07.02.SVG/Königsspringer I-Langenfeld III6-2
 10.02.Fideler Bauer I-Schlebusch I3-5
        
6. Runde22.02.Langenfeld III-Fideler Bauer I1,5-6,5
 18.02.Bayer Leverkusen II-SVG/Königsspringer I2-6
 18.02.Schlebusch II-Opladen 22 I1-7
        
7. Runde04.04.SVG/Königsspringer I-Schlebusch II6-2
 07.04.Fideler Bauer I-Bayer Leverkusen II8+-0-
 01.04.Schlebusch I-Langenfeld III7-1